hoteljobs-aktuell.de
  • Hotel Jobbörse

    Jobs und Stellenangebote im Hotelgewerbe: von der Saisonkraft bis zum Hotelmanager

    Hier finden Sie Ihren Traumjob

Weiterbildung

Wechselnde Einsatzorte, verschiedene Tätigkeitsfelder und zahlreiche Kontakte aus aller Welt: Das Gastgewerbe gilt nicht umsonst als attraktiver Arbeitsplatz, welcher pure Abwechslung mit mitunter auch äußerst stressigen Phasen verspricht. Eigenschaften wie Belastbarkeit, Freundlichkeit und Teamfähigkeit sind das A und O und obligatorische Voraussetzung für alle, die in Hotels, Clubanlagen oder beispielsweise auf einem Kreuzfahrtschiff tätig werden möchten. Das nötige fachliche Know-How für den Beruf erlernt man auf einer Hotelfachschule.

Im gesamten Bundesgebiet finden sich passende Schulen, welche den Nachwuchs fürs Gastgewerbe ausbilden. Die Kombination aus theoretischen Inhalten und praktischer Arbeitserfahrung ist kennzeichnend für nahezu alle Ausbildungen, die hier geboten werden. Fundiertes Wissen bildet die Grundlage für jeden Abschluss in dieser so beliebten Branche - schließlich sollen künftige Fach- und Führungskräfte flexibel in verschiedensten Bereichen einsetzbar sein. Betriebswirtschaftliche Aspekte spielen während der Ausbildung ebenso eine Rolle wie Kommunikationstraining, EDV-Kurse sowie fachliche Kenntnisse von Ernährungskunde bis Gesundheit. Die angebotenen Abschlüsse variieren von Schule zu Schule. Oftmals wird beispielsweise eine Ausbildung zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin mit Schwerpunkt auf Gastgewerbe und Gastronomie angeboten. Einige Hotelfachschulen bilden darüber hinaus auch zum Gastronom / zur Gastronomin aus.

Spezielle Aus- und Weiterbildungen richten sich zum Teil auch an Menschen mit einschlägiger Berufserfahrung. So kann beispielsweise ein Meister im Gastgewerbe absolviert werden. Weitere Möglichkeiten umfassen den Abschluss als Sommelier oder Sommelière, welcher Experten für Weinkunde auszeichnet.